Internet Lexikon Startseite

Primärschlüssel - Info

Copyright by at-mix
Spacer Spacer
Glossar | Kategorie wählen | Hilfe Fehler?

Primärschlüssel

Datenbank-Fachbegriffe
Im Bereich der Relationalen Datenbanken bezeichnet der Primärschlüssel Attribute (Spalten) einer Relation (Tabelle), die einen Datensatz dieser Relation eindeutig identifizieren.

In der Regel ist dies nur ein Attribut. Man spricht dann vom Primärschlüssel. Ein Wert dieses Attributes (Ausprägung) kann nur einmal vorkommen.

Ein Primärschlüssel kann auch aus der Kombination mehrerer Attribute bestehen, wenn diese gemeinsam jeden Satz eindeutig identifizieren. Dies ist dann der so genannte Kombinierte Primärschlüssel oder auch Verbundschlüssel. Hier kann eine Wertekombination aller am Schlüssel beteiligten Attribute nur einmal vorkommen.

Die Wahl der Attribute für den Schlüssel wird so vorgenommen, dass die Attributkombination minimal identifizierend ist, d.h. sie darf nicht mehr Attribute enthalten, als nötig wären, damit sie eindeutig ist.
Person(en):
Zeitraum:
Firma:
Verwandte Kategorien:
kein Eintrag vorhanden
- -
kein Eintrag vorhanden
EDV-Fachbegriffe

Es gibt 16 weiterführende Erklärungen oder Definitionen:

Attribut BeitragAttribut,   Bank,   Bell BeitragBell,   Bereich,   Bina BeitragBina,   Daten,   Datenbank,   Datensatz,   Eser,   Relation,   Relational,   Satz,   Schlüssel,   Spalte BeitragSpalte,   Tabelle BeitragTabelle,   Verbund 

Veröffentlicht am:
Zuletzt bearbeitet am:
Referenz:
20.05.2004 von Wilhelm Janssen (7094) Beiträge
04.09.2004 von Wilhelm Janssen
at-mix
Druckversion
Spacer
0|1|2|3|4|5|6|7|8|9|
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|
K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|
U|V|W|X|Y|Z|  -  :-) 
Dateiendungen
validome.org
Bei Validome können Sie Ihre Website auf barrierefreies HTML testen
 
nach oben